Storytelling im online Marketing

Bevor wir uns den Grundlagen im Storytelling widmen, sollten wir einen Blick auf die Ziele im Marketing werfen. Dadurch stellst du sicher, dass du die richtige Story erzählst, die nicht nur unterhaltsam ist und dich als den netten Mann von nebenan erscheinen lässt, sondern auch deinem Geschäft weiterhilft.

Plot Points im Storytelling: Die Wendepunkte deiner Geschichte

Bereits zu Beginn der Erzählung sollte der Besucher verstehen, um was es überhaupt geht. Entweder durch einen aussagekräftigen Titel, die Aufmachung und Inhalte der Website oder durch deine einleitende Worte.

Plots und Höhepunkt im Storytelling

Für die Wahl der Hauptfigur musst du deine Kunden gut kennen bzw. dir einen einzelnen Kunden aussuchen, den du mit der Geschichte treffen möchtest. Wähle einen Charakter für die Figur, der gewisse Gemeinsamkeiten aufweist, ohne dass es aufgesetzt wirkt.

Rhetorik im Website-Video

Neben dem eigentlichen Inhalt kommt beim Erzählen deiner Geschichte auch zur Geltung, wie du diese präsentierst. Anhand dieser Checkliste kannst du prüfen und optimieren, Stimme und Körpersprache deiner Rede anzupassen.

Im Video Avatar lässt du deine Sympathie für dich arbeiten

Folgenden Spruch hast du bestimmt schonmal von irgend so einem Business Typen gehört: Weißt du… “…privat bin ich ganz anders.” Interesse? Oder möchten Sie erfahren welche außergewöhnlichen Produkte wir anbieten? Immer, einfach IMMER, wenn du mit einer menschlichen Person redest, sollest du versuchen ganz privat zu sein. Nicht, dass du dann deine intimsten Details verrätst. […]