Wie schaffst du es interessant bei den Menschen zu wirken, die du erreichen möchtest?

WENN DU SYMPATHISCH BIST

Du bist sympathisch indem du dich zeigst, wie du wirklich bist. Einfach echt und authentisch. Doch die viel bessere Frage ist eigentlich wen du genau erreichen möchtest. Denn dein natürliches Verhalten wird vor allem durch die Zielgruppe bestimmt, die du in dem Moment ansprichst.

Deine Zielgruppe entscheidet ob du sympathisch bist.

Als nächstes geht es um den Inhalt, der dich authentisch macht.

Du willst die Menschen nicht mit Werbebotschaften verscheuchen, in deren Aufmerksamkeit du gerade gekommen bist. Erzähle ihnen deshalb etwas Spannendes wodurch sie merken, dass du keine Fassade trägst und es ernst meinst. Zieh deine Besucher mit deinem Storytelling in deinen Bann wie einen guten Freund.

Emotionen sind die wahren Entscheider.

Sabine Hübner

Es ist gar nicht schwer über eine Website eine Beziehung aufzubauen, wenn du es schaffst, dass man dir erst einmal zuhört. Dafür bieten wir dir Say Some Words ein spezielles Videoformat, das sich kinderleicht in deine Website einbinden lässt und dafür sorgt, dass sich deine Besucher schneller für oder gegen dich entscheiden werden. Richtig gehört!

🔍 VERTRAUEN ÜBER VIDEO AUFBAUEN

Ein Besucher auf deiner Website möchte sich gar nicht über einen Blick ins Impressum überzeugen müssen, ob dein Angebot von einer seriösen Firma mit prestiger Adresse abstammt. Es würde schon ausreichen, wenn du ihn als Person von dir überzeugen kannst.

🙋‍♂️ SYMPATHIE ÜBER PERSÖNLICHKEIT AUFBAUEN

Aus mangelnden Alternativen kaufen wir manchmal Marken die wir eigentlich hassen. Wenn du deine Besucher jedoch ehrlich und authentisch ansprichst werden sie dich mit all deinen Ticks lieben. Marken haben Makel. Die Frage ist: wie gehst du damit um?

🔗 KOMPETENZ DURCH ERZÄHLUNG AUFBAUEN

Du sprichst über das gewünschte Loch in der Wand anstatt über die Bohrmaschine. Unabhängig aller Details hört man schnell in deiner Stimme, wie du für dein Thema brennst. Wer möchte nicht mit einem kompetenten Anbieter zusammenarbeiten, den er bereits kennt?

Nimm deinen Kunden an die Hand

Die 7 schnellsten Marketingtricks um online Leads zu generieren:

  • Mache deine Ansprache kurz, einfach und präzise
  • Sorge dafür, dass du gesehen und gehört wirst
  • Mach deinem Besucher ein Angebot das er nicht ablehnen kann
  • Kleide dich so ähnlich, wie sich dein Kunde kleidet
  • Sei locker und echt ohne um den heißen Brei herumzureden
  • Verlange nicht zu viel auf einmal (die Email Adresse reicht erstmal)
  • Hebe dich von deinen Wettbewerbern ab

Der letzte Punkt ist der einfachste: Du hebst dich ultimativ von deiner Konkurrenz ab, wenn du als Person und nicht als Sache wahrgenommen wirst.

Willst du deine Konkurrenten ärgern? Dann zeige dich deinen Kunden mit deiner Geheimwaffe:
Deiner Persönlichkeit.

Das beste daran – deine Mitbewerber können dich nicht nachmachen.

DEINE EINZIGARTIGE PERSÖNLICHKEIT

Wer dich sieht und reden hört wird dich im Nullkommanix als Marke für sein Thema sehen. Es ist der einzigste Grund warum er dir überhaupt zuhören wird.

Diese Art von Kennenlernen reicht als Kickstart einer wundervollen Kundenbeziehung bereits genauso aus, wie heute lebenslange Partnerschaften über Dating-Plattformen wie z. B. Tinder entstehen.

Aber: WIE wirst du gesehen und gehört?

OHNE PENETRANTE WEGKLICK WERBUNG!

Sein einfach da! Erscheine proaktiv auf deiner Website als eine Option, über die du deinen Besuchern anbietest etwas über dich, dein Unternehmen und dein Angebot zu erzählen.

Mehr ist es nicht.

Beteilige dich an der Unterhaltung

1 Kommentar

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.